Thomas hat viele Dating Apps und benutzt immer den gleichen Profiltext. Er hat nur 1 oder 2 Matches pro Woche. Die Frauen sind okay sagt er, aber er schafft es nicht die Spannung im Gespräch aufrecht zu erhalten. Eine Frau hat er sogar getroffen und es lief ziemlich gut aber sie wollte nur was Freundschaftliches.

Ob ich da ein paar Standartsätze hätte, fragt er? Ich erkläre ihm das wir zuerst am Profiltext arbeiten sollten und das ich das Thema ‚Folow up‘ im Dating Gespräch in der nächste Session mit ihm thematisiere. Zuerst sollen wir an seinem Dating Profil arbeiten.   Da er eine Art universellen Profiltext für alle Sites haben möchte – er hat Tinder, Bumble, Elite Partner, Parship und sogar noch einige mehr,- einigen wir uns auf ein ganz einfaches Prinzip.

Wir benutzen nur 4 Textbausteine für höchtens 2 Profiltexte. Für Tinder reicht ja oft schon ein Baustein oder sogar ein Satz. Für Parship kann er alle 4 nehmen. Es gibt also leicht unterschiedliche Dating Profile.

Inhalt

Anliegen Thomas im Flirt Coaching
1 Thomas erster Profiltext
2 Verbesserungen
3 Problemlösung mittels 4 Bausteinen
4 Thomas zweiter Profiltext mit Hilfe von den 4 Bausteinen
5 Fazit
6 Vorschuss nächter Blog: Thomas fertige Profiltext

Thomas erster Profiltext

•    Steuerberater mit Leidenschaft,
•    Sportlich (Kickboxen und Judo, Bergwandern etc.)
•    Reiselustig, gern aber auch gemütliche Abende zusammen (mit dir) auf der Couch:)
•    Koch affin (ich kann immerhin ein Ei kochen;-)
•    Umgänglich und witzig, sagen meine Freunde;-)
•    Hundeliebhaber
•    Ich suche dich, spontan, sportlich, offen und vor allem: humorvoll!

Verbesserungsvorschläge Profiltext

1 Sachen humorvoll beschreiben statt eine blose Auflistung von Sachen Eine Auflistung von Sachen ist zu langweilig, du wirst bei den dutzenden Zuschriften sofort aussortiert. Das Thomas doch noch Antworten gekommen hat, spricht sehr für sein Äußeres;-) Besser funktioniert das show not tell Prinzip. Sagen das man reiselustig ist geht auch indem man es mal anders formuliert, z.B Leidenschaftlicher Sammler von schönen Erinnerungen. Es geht darum sie mit Originalität zu verführen.

2) Persönlichkeit zeigen indem du dich z.B. beruflich originell beschreibst, statt nur den Beruf zu erwähnen. Das ist auch für interessante Experimente wie Speed Dating wichtig, wo du kurz überzeugen musst.

3) neugierig machen statt Langeweile verbreiten, indem du dich von der Masse abhebst. Jeder Satz sollte etwas Originelles an zu bieten haben. Wenn du hier schon mit deiner Kreativität am Ende bist dann …. Naja, du weißt schon!

4) Aufhänger anbieten und sie zum Lachen bringen, statt sie fassungslos weiter clicken zu lassen. Die Text-Bausteine sollen zusammen mit deinen Bildern genug Aufhänger bieten, damit sie lustig ins Gespräch kommt. z.B dein Hund heißt aber nicht echt ‚Kollegah‘ oder? Es gibt viele Möglichkeiten etwas cooler rüber zu kommen.

5) Sie dazu bringen dich anzuschreiben, indem das Profil sie insgesamt davon überzeugt das du interessant genug bist, um erstmal eine kurze Reaktion zu schreiben. Mehr ist das natürlich erstmal nicht;-) Danach kommt eine nächste Hürde, das Ansprechen von einer Frau.

Die 4 Bausteine im Profiltext

Wichtig! Bezugnahme auf die Profilbilder.

1) Was mache ich? Beruf: am besten beschreiben mit lustiger Elevator pitch

2) Was mag ich besonders gerne, Hobby: Beschreibe etwas das du leidenschaftlich gerne machst. z.B Gitarre spielen oder im Park mit deinem Hund spielen. Du kannst auch eine Bucket-Liste oder Antibucket-Liste machen: Beschreibe was du gerade für Pläne im Leben hast, oder weswegen du gerade achtsam und ohne große Ziele zufrieden bist. Hier gibt es es echt genug was du beschreiben kannst.

3) Wie verbringe ich meine Freizeit? So wie du deine Freizeit jetzt verbringst wird sie in Zukunft auch in etwa die Zeit verbringen. Vergiss nicht das sie da eine Verbindung braucht. Dein Wochenende muss für sie interessant, lustig oder spannend aussehen, sonst wird sie niemals schreiben.

4) Was suche ich? Hier eine Traumfrau zu beschreiben wäre tödlich. Auch ganz harmlose Beschreibungen wie Sportlichkeit können dazu führen das sie sich überfordert und einfach gelangweilt fühlt. Es ist hier einfach nicht der richtige Moment um über solche genauen Inhalte zu sprechen, deswegen ist es besser sie subtil zu umgehen. Wer mehr als nur eine nette Bekanntschaft haben möchte sollte schon rechtzeitig das Thema Leidenschaft thematisieren, oder spätestenz beim Treffen durch Nähe zeigen. Thomas ist bei seinem einzigen Treffen ja in die Freundschaftsfalle geraten.

Thomas zweiter Profiltext

Leitsatz:  Komplizin für Abenteuer in aller Welt gesucht, vielleicht angefangen mit München;-) Bist du dabei?
N.B. Ein Leitsatz wird bei einigen Portalen empfohlen

1) Was mache ich?  Ich schaue das bei Start ups alles finanziell mit rechten Dingen zugeht, auch mal im Anzug [siehe Profilbild]

2) Was mag ich besonders gerne: Mit MacGyver auf Streifzug gehen – sorry, mein Hund heißt echt so;-) [Bild 2]

3) wie verbringe ich meine Freizeit? Bin ein leidenschaftlicher Sammler von schönen Ereignissen [Urlaubsbilder]

4) Was suche ich? Dich:-) spontan, offen, humorvoll

Fazit

Versuche den Fehler zu vermeiden das zu schreiben was alle anderen schon machen, du wirst nur selten Erfolg haben. Die 4 Bausteine helfen dir dabei etwas origineller vor zu gehen.

Vorschuß fertiger Profiltext

Im nächsten Blog beschreibe ich wie ich mit Thomas weiter an seinem Profil gearbeitet habe. Ein Profil kannst du immer weiter verbessern, aber da er mittlerweile genug Matches bekommen hat, war er sehr zufrieden mit dem endgültigen Profil.

© Timo ten Barge [10.10 2021]